Shop

Produkt finden (0 Produkte gefunden)

Farbe wählen

Eigenschaften wählen

0 Produkte gefunden
Lade Produkte

Fallschutzmatten für den Spielplatz günstig kaufen

Die kritische Fallhöhe der Fallschutzmatten von WARCO sind nach den Vorgaben der Norm EN 1177 in der aktuell verbindlichen Fassung von 2018 geprüft und zertifiziert. Das gibt dem Einkäufer im kommunalen, gewerblichen oder sozialen Bereich die Sicherheit, einen Fallschutzboden zu erwerben, der dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

WARCO fertigt Fallschutzmatten und Fallschutzplatten in einer besonders großen Vielfalt an Typen und Farbdesigns. Bei der Auswahl des richtigen Fallschutzes für einen Spielplatz, eine Spielterrasse, eine Kletterwand, eine Spielhalle oder eine andere Fläche, bei der der Bodenbelag stoßdämpfende Eigenschaften haben soll, helfen Ihnen der Produktfinder und die Produktberatung.

Zur Produktberatung

 

Häufig gestellte Fragen zu Fallschutzmatten

Welche Fallhöhe sichern die Fallschutzmatten ab?

Die maximale Fallhöhe, bei der eine Fallschutzmatte Schutz bietet, ist abhängig von der Bauart der Fallschutzmatte, also von der Dicke, der Elastizität und der Struktur. Je nach Bauart sichert die Fallschutzmatte eine Fallhöhe von 50 bis maximal 300 cm ab. Bei einer Bauart-Prüfung nach EN 1177:2018 wird die maximale Fallhöhe einer Fallschutzmatte ermittelt und zertifiziert.

Wie lange halten die Fallschutzmatten?

Die voraussichtliche Lebensdauer der Fallschutzmatten hängt von der Bauart der Matte, dem Ort der Verlegung und der Art und Intensität der Nutzung ab. Auf einem typischen Spielplatz im Freien halten die Fallschutzmatten ca. 10 bis 15 Jahre. Dabei sind die Fallschutzmatten pflegeleicht und wartungsfrei. Anders als ein Fallschutz aus geschüttetem Material wie Sand, Kies oder Holzhackschnitzel können die Fallschutzmatten nicht weggeweht oder weggespielt werden. Auch verrotten und verklumpen sie nicht und müssen weder nachgefüllt, noch periodisch erneuert werden.

Wo werden die Fallschutzmatten verlegt?

Die Fallschutzmatten von WARCO können auf jeder dauerhaft standfesten Tragschicht (Untergrund unter den Platten) verlegt werden. Sand, Kies oder Splitt sind als Tragschicht ungeeignet. Im Freien ist eine Tragschicht aus Kunststoff-Rasengittern der bestmögliche Untergrund und dazu noch besonders einfach und günstig anzulegen. Die Fallschutzmatten selbst werden einfach auf die Tragschicht aufgelegt und über das Montagesystem miteinander verbunden.

Muster anfordern 02 033 1280‬ Fragen?